Diese Homepage befindet sich noch im Aufbau

Die Erlebnisse und Erkenntnisse in der Arbeit mit Stimme und Klang sind ganz vielfältig und immer wieder anders. Im erwartungsfreien Raum geschehen wundersame Dinge. Durch unsere Stimme können wir schlafende Anteile in uns wecken, können uns innert kürzester Zeit auf- und ausrichten, uns ausdehnen. Wir können buchstäblich mit unserem Klang als Vehikel auf die Reise gehen. Wir können Räume in Schwingung versetzen, die eigenen, und jene um uns herum. Wir können uns reinigen, energetisieren, ausdehnen und vitalisieren, uns mit  unserer ureigenen Kraft verbinden, die Lebenskraft, welche uns Sinn und eine heitere, teilweise  auch richtiggehend ergreifende Freude am Dasein schenkt. Wir können auch einfach geniessen, entspannen, sein, zur Ruhe kommen. Wir können lernen, Klangfrequenzen zu bündeln und zu lenken, und so ganz gezielt zur Heilung einzusetzen.

Und schliesslich werden wir mit unserem Klang kreieren. Denn über den Kehlkopf gebären wir die Welt (Rudolf Steiner).

Einige Arbeitsfelder mit Stimme und Klang sind:

Klangarbeit mit der eigenen Stimme

Der innere Ton

.Hörschulung, Klanganalyse (auditive Rückkoppelung, Stimme lesen lernen)

Stimmgabelarbeit

Stimmimprovisation

.Die Stimme als heilendes Instrument entdecken und einsetzen

 Singen von Keimsilben und Mantras

.Arbeit mit der emotionalen Qualität sowie der Energieform der verschiedenen Laute

Quellenangaben sowie die Zusammenstellung der verwendeten Therapie - Ansätze folgen

Logos Liliane web 4-02.png
 
Logos Liliane web 4-03.png

Die Arbeit mit und in der Aura gehört zur Informationsmedizin.  Sie eignet sich bei körperlichen, emotionalen und  mentalen Blockierungen, Schmerzen und Erkrankungen sowie bei Störfrequenzen und/oder zum Aufbau einer höheren, positiven Schwingung auch in Häusern und auf Grundstücken.

 Diese Arbeit gibt mir Möglichkeiten an die Hand, welche meine therapeutische Arbeit weiter ergänzen und komplettieren. Das erweiterte Verständnis welches diese Informationsmedizin bietet, ermöglicht es mir, auch im feinstofflichen Bereich zu arbeiten. So können auch nicht sicht- und fassbare Phänomene festgestellt und entsprechend neutralisiert oder so verändert werden, dass der natürliche Energiefluss im System wieder gewährleistet ist. Ich arbeite in diesem Bereich mit verschiedenen Techniken und Ansätzen.

Zusammen mit dem Klienten oder der Klientin erfasse ich im anamnestischen Gespräch die gewünschte Zielsetzung bzw. Fragestellung  und schlage dann vor, wie wir vorgehen können.

Ich arbeite gerne interdisziplinär, bin gut vernetzt und mache gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Fachpersonen anderer therapeutischer Disziplinen.

Die Ergebnisse dieser Arbeit sind oft verblüffend.

Fallbeispiele aus meinem Praxisalltag folgen. Alle Daten werden natürlich anonymisiert und die betreffenden Klienten werden um Erlaubnis gefragt. 

Ein Newsletter ist in Arbeit

Logopädie mit Kindern und Erwachsenen, Stimmtherapie, Atem- und

 Körperarbeit, Kommunikation und Auftritt

 

Diese Arbeit ist auf www.logopaedie-zuerich.ch einsehbar

Logos_Liliane_web_4_Zeichenfläche_1.pn
 
Portrait Vadana 21_edited.jpg

Kontakt

Praxis Aura Klang 
Liliane Sägesser

Kirchgasse 30

CH - 8706 Meilen